ANC - A750 - Erster Einsatz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ANC - A750 - Erster Einsatz

    In die Kamera wurde eine 32 GB Class 6 Samsung microSD-Karte eingesetzt, welche vorher in der "Mutter" verwendet wurde. Als erste Maßnahme musste die SD-Karte in der Kamera formatiert werden.

    Die Kamera wurde auf gleicher Höhe links neben den Innenspiegel angebracht. Der Sauger hält noch auf dem Noppen auf der Scheibe. Die Kamera kann in Längsrichtung geneigt und um die senkrechte gedreht werden. Die Kamera gibt es in zwei Farben Blau und Gold. Wer die Wahl hat, sollte die blaue nehmen. Die fällt weniger auf.

    Die erste Fahrt erfolgte mit den Voreinstellungen. Nach Einschalten der Zündung startet die Kamera und beginnt sofort mit der Aufnahme. Wird die Kamera mit Strom versorgt, leuchtet links oben eine rote LED. Ist der Akku nicht voll blinkt die LED. Daneben ist eine blaue LED. Diese leuchtet nur, wenn eine eingelegte SD-Karte erkannt wurde. Während der Aufnahme blinkt sie und wenn sie gestoppt wird dauerleuchtet sie. Am unteren Rand des Displays ist die Bedeutung der Tasten eingeblendet.

    Wenn man die Kamera mit dem kurzen Kabel an den Rechner anschließt wird die Karte als Wechseldatentäger angezeigt. Auf der SD-Karte finden sich zwei Ordner mit den Namen "EVENT" und "NORMAL". Die Dateien werden nach dem Muster "YYYY-MM-DD-hh-mm-ss.MOV" abgespeichert. Eine Minute Aufnahme ist etwa 140 MB groß.



    Das Video sieht nicht so gut aus, wie ich mir erhofft habe. Jedoch war HDR nicht aktiviert und die Bilder der A750 sehen deutlich besser als die der V5 aus.
    Bilder
    • Bild 1.png

      2,07 MB, 1.920×1.080, 3 mal angesehen
    • Bild 2.png

      2,2 MB, 1.920×1.080, 5 mal angesehen
    • Bild3.png

      1,98 MB, 1.920×1.080, 4 mal angesehen
    • Bild4.png

      1,48 MB, 1.920×1.080, 3 mal angesehen
    • Bild5.png

      1,42 MB, 1.920×1.080, 2 mal angesehen
    • Bild6.png

      1,5 MB, 1.920×1.080, 4 mal angesehen
    Gruß Frank

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Frank“ ()

    Versuchs mit HDR..der Kontrast sollte wesentlich besser werden ;) Entgegenkommende Kennzeichen sind schonmal lesbar..und richtig interessant wird´s eh erst bei Dunkelheit.
    Btw..alle China-Cams, ob GS8000, GS90C, ANC A-730 und AUSDOME A261 mußten sich erst "einbrennen"..d.h. die Qualität der Videos wurde nach wenigen Tagen besser. Nur bei Spitzenwetter am Tage war die Qualität sofort ok.
    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †
    Das Thema hatten wir schon..die native Auflösung des Sensors ist UHD. Der Sensor ist identisch mit Dem, der in der Dometech GS90C, ANC A-730, A-728 und Ausdome A261 verwendet wurde, immer in Kombination mit dem Ambarella A7 in L30/L50/L70.
    Die Kombi Ambarella A7 + OmniVision OV4689 gilt als "Dream Team" aktueller Dashcams.
    Die HDR-Funktion kommt vom Sensor und muß von Chipsatz + FW unterstützt werden..und ist deshalb nur in FHD möglich, weil eine höhere Auflösung nicht mit quasi 60fps vom Chipsatz unterstützt wird..vermutlich ändert sich Das mit schnelleren Prozessoren, denn der Sensor kann noch Einiges mehr.
    Das HDR in den Dashcams funktioniert wie in der DSLR..jedes Bild besteht aus 2 Vollbildern mit gegensätzlicher Belichtung, die zu einem gut belichtetem Bild verschmolzen werden..und Das 30x in der Sekunde, was FHD@60fps entspricht. Mehr schaffen die Ambarella A7-Chipsätze nicht.
    Interpolierung ist nur in der Fotofunktion vorhanden, von nativen 4 auf 12Mpix..bei Videos wird nur reduziert, was unter UHD ist.
    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „eRecycler“ ()

    Also alles eine Frage der Datenmenge und Verarbeitungsgeschwindigkeit. Das wird sich dann auch noch in den kommenden Jahren verbessern.

    Ich dachte eigentlich, dass HDR bei Digitalkameras aus drei Bildern (unter-/normal/überbelichtet) zusammengesetzt werden.
    Gruß Frank
    Das ist zumindest bei digitalen Spiegelreflex-Kameras verschieden..bei Meiner ist es einstellbar, mit wievielen Einzelbildern das HDR-Bild erzeugt werden soll.
    Bei den Fähigkeiten des Sensors wäre noch Einiges drin: "The 1/3-inch OV4689 can capture full-resolution 4-megapixel high definition (HD) video at 90 frames per second (fps), 1080p HD at 120 fps, and binned 720p HD at 180 fps."
    Ein HDR-Bild aus 4 Einzelbildern bei FHD wäre also durchaus machbar.
    Ich bin gestern bei strahlendem Sonnenschein mal mit der UHD-Auflösung ohne HDR gefahren..und werde Das nicht mehr tun. Bei frontaler Sonneneinstrahlung katastrophal, im Schatten sind die Videos ok.
    M.E. aber völlig sinnfrei, UHD statt FHD zu nutzen..die etwas geringere Auflösung wird bei HDR durch den wesentlich besseren Kontrast mehr als ausgeglichen.
    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †
    Mein Profilbild ist ein Ausschnitt aus einem HDR-Foto. Ohne HDR wäre der Wald hinter dem Forry kaum erkennbar gewesen. In dem Fall war es 4fach-HDR..das Maximale bei Bildern ohne Stativ ;)
    Bin gespannt..vor Allem auf Nachtvideos mit HDR, wegen der F1.6-Blende.
    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †
    Ich habe heute auch mal so einen trüben Tag erwischt..vielleicht benötigt Deine Cam einfach noch ein paar Einbrennstunden ;)
    Im Tunnel, bzw, an Ein- (hinten) und Ausfahrt (vorn) sieht man schön die HDR-Funktion..ohne wäre dort eine zeitlang Nix zu sehen.
    Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.

    (A261, FHD mit HDR)

    Gleicher Abschnitt, Heckkamera
    Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.

    (A-730, FHD mit HDR)

    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „eRecycler“ ()