Nach kurzer Zeit schon kaputt???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach kurzer Zeit schon kaputt???

    Meine Rollei ist gestern nicht mehr so wie früher...
    Der T​on zum Starten und Beenden kratzt und rauscht erbärmlich, sie wird richtig heiß, dass man sie nicht mehr anfassen kann und sie fällt immer wieder in den Standardmodus. Sind solche Probleme bekannt?

    Ach ja, sind nimmt nur noch alles ohne Ton auf.
    Um welche Rollei handelt es sich?

    Offenbar handelt es sich um einen "Hitzeschaden", wir wir ihn im Sommer des öfteren als Reklamation diverser Dashcams erhalten.

    Dass die Dashcam richtig heiß wird, ist ein Hinweis darauf, dass der Akku defekt ist. Das kann im Sommer passieren, wenn die Betriebstemperatur des Akkus von 40°C dauerhaft überschritten (sehr schnelle Alterung) wird. Ab einer Betriebstemperatur von 60°C werden Lithium-Polymer Akkus nahezu sofort zerstört.

    Um eine Brandgefahr zu vermeiden sollte die Dashcam nicht mehr in Betrieb genommen werden!

    Ein Blick ins Handbuch könnte die "offizielle" zulässige Betriebstemperatur verraten. Allerdings ist Betriebstemperatur nicht mit Umgebungstemperatur gleich zu setzen. Die Betriebstemperatur ist aufgrund der eigenen Wärmeentwicklung der Dashcam höher, als die Umgebungstemperatur.

    beste Grüße
    Steffen
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Hallo Steffen,

    vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe. Es könnte sich in der Tat um einen Hitzeschaden handeln, die Tage zuvor stand der Wagen in der prallen Sonne und die Innentemperatur lag bestimmt mal um die 40 Grad oder höher.

    Die Kamera ließ sich auch nicht mehr abstellen, trotz gezogenem Kabel . Könnte ein weiteres Indiz sein, oder?

    Hilft jetzt nur noch ein neuer Akku oder muss ich gleich eine Neue Rollei CarDVD 120 GPS kaufen?
    Hallo GT-FK10,

    Danke für das Feedback. Es scheint empfehlenswert, zunächst beim Hersteller bzw. Händler nachzufragen, ob ein Umtausch möglich scheint.
    Wenn Sie Ihre Rollei CarDVR-120 direkt bei Rollei gekauft haben und eventuell auf den Beitrag in diesem Forum verweisen, stehen eventuell die Chancen gut, dass Rollei Ihre CarDVR-120 umtauscht.

    Interessant wäre auf jeden Fall die Fehleranalyse durch Rollei.

    Falls der Versuch eines Austausch scheitert:

    Das der Akku bei einer CarDVR-120 gewechselt wird, ist wohl in der Konstruktion nicht vorgesehen worden.
    Ich habe leider keine genaue Info, welcher Akku genau in der Rollei CarDVR-120 verbaut ist.

    Möglicherweise könnte das Gehäuse mit sanfter Gewalt geöffnet (keine Schrauben) und bei Reichelt oder Conrad Elektronik nach einem genau passenden Akku recherchiert werden.

    beste Grüße
    Torsten Sanio
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Die Werte stehen i.d.R. auf dem Akku, und die Modellbezeichnung verrät die Größe und Bauart. Man findet diese Akkus als Zubehör für die Mini-Drohnen, bei diversen Händlern.
    Solltest Du die Cam öffnen und den Akku als Übeltäter identifizieren, kannst Du ein Bild oder die Daten gern per PN senden..ich hab´ noch Diverse aus Schrott-Dashcams ;)
    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †