Wichtig Vico-Marcus 4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Vico-Marcus 4
    (Die Kamera ist zwar ein wenig 'halbherzig' bei Vicovation gelistet aber nach meinem Kenntnisstand verfügbar.) (Einfach ein wenig runterscrollen)


    (Bildquelle: Vicovation/vicovation.de/dvr-unfallkamera-marcus-4-galerie/)

    • Neuer Ambarella A7 Prozessor
    • 4 Megapixel Bildsensor
    • Blende F2.0, 6 Glaslinsen
    • 160° Weitwinkelobjektiv
    • 720p HD-Auflösung mit 30 und 60 Bilder pro Sekunde
    • 1080p Ultra HDR-Auflösung mit 30 Bilder pro Sekunde
    • 1296p Extreme HD-Auflösung mit 30 Bilder pro Sekunde
    • 2560p Auflösung im 21:9 Format und 30 Bilder pro Sekunde
    • Unterstützung von microSDHC-Speicher bis 32GB
    • Unterstützung von microSDXC-Speicher bis 64GB
    • GPS-Modul für die Erweiterung von LDWS Spurhalteassistent, FCWS Auffahrwarnsystem, Geschwindigkeits- sowie GPS Koordinatenanzeige im Video und GPS Log (optional)
    • WDR-Technologie & 3D Rauschreduzierung
    • 2.0 Zoll LCD-Display
    • Betriebstemperatur bis zu 75°C

    Lieferumfang der Vico-Marcus 4:
    • Vico-Marcus 4 Dashcam
    • Kfz-Netzteil (4 Meter)
    • Saugnapfhalter
    • Handbuch

    UVP: 189,00 EUR
    (Quelle: Vicovation/vicovation.de/dashcam-vico-marcus/)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „mycom“ () aus folgendem Grund: Bilder entfernt Bilder von der Website verlinkt.

    Hi allerseits.
    Ich sitze so einsam und verlassen vor meinem womo mit Blick auf den mt ventoux, genauer gesagt in sarrians (paca, provence alpes cote azur).

    Seit 4 Wochen habe ich jetzt die Marcus 4.im womo zusammen mit der rollei 110.
    Beide sind nebeneinander an der Windschutzscheibe angebracht und werden gleichzeitig mit einem kippschalter angeschaltet und zeichnen gleichzeitig auf.
    Die Qualität der m4 ist marginal besser als die der r 110.
    Nachts bin ich noch nicht gefahren, bin ja im Urlaub.
    Um die Aufzeichnungen in einen Videofilm zu schneiden reichts.
    Andererseits ist der ganze Aufbau der Kamera viel zu umständlich.
    GPS muss extra eingesteckt und das Kabel versteckt werden( ich habe es runter baumeln lassen), zudem hat das GPS Modul keinen winkelstecker, der passen würde.
    Der normale Stecker ist m.e. eine unausgegorene fehlkonstruktion, das könnte man besser machen
    Noch besser wäre es wenn GPS eingebaut wäre,dann könnte ich die m 4 empfehlen.
    So wie sie jetzt ist, NO. GO. für einen Pkw, da alles zu klobig.
    Da ist die R 110 die bessere Wahl für den Pkw da deren Aufzeichnungen ja auch ganz gut sind. Vom preisunterschied wollen wir erst einmal gereicht reden.

    b.c.

    GPS Empfänger & Videoqualität

    @beachbomber
    Danke für Deinen kurzen Erfahrungsbericht zur Vico Marcus 4.

    beachcomber schrieb:

    zudem hat das GPS Modul keinen winkelstecker, der passen würde.
    Den Winkelstecker gibt's schon bei einem der Vicovation Fachhändler. Es wurde ein GPS Empfänger verwendet, der auch in anderen Einbausystemen Verwendung findet. Für die Marcus Serie wurde kein GPS Empfänger "neu" entwickelt, was die Kosten enorm erhöhen würde. Daher griff man auf ein Serienprodukt zurück. Der Nachteil ist natürlich, dass der Stecker nicht individuell an dei Marcus angepasst ist.

    beachcomber schrieb:

    GPS muss extra eingesteckt und das Kabel versteckt werden


    ----
    Teile dieses Beitrags aufgrund einer Beschwerde bzw. Uneinigkeit mit VicoVation Deutschland gelöscht
    ----


    beachcomber schrieb:

    Die Qualität der m4 ist marginal besser als die der r 110.
    Die Videoqualität der M4 war mit Erscheinen im Mai/Juni diesem Jahres mit der Firmware 4.0 noch nicht optimal und auf den ersten Blick durchaus mit einer Rollei DVR110 verlgeichbar. Bei näherem hinsehen kann ein Auflösungs- und Schärfevorteil bei höheren Geschwindigkiten (z.B. Lesbarkeit Nummernschilder) erkannt werden.

    ----
    Teile dieses Beitrags aufgrund einer Beschwerde bzw. Uneinigkeit mit VicoVation Deutschland gelöscht
    ----

    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Dashcam Wiki“ ()

    Dank für die Info.
    Ich hätte die Marcus 4 jetzt besser eingeschätzt. (Von der Bildqualität her)

    Zum Einbau oder zur Installation könntest du vielleicht noch Bilder posten.
    Und wenn du Langeweile im Urlaub hast noch eine Video. :rolleyes:
    Hat natürlich immer Vor- und Nachteile mit dem separaten GPS. Grundsätzlich find ich es nicht verkehrt. Muß aber passen und vernünftig einzubauen sein.

    Na dann laß es dir noch gut gehen am 'heiligen' Berg.
    @dashcam wiki

    es gibt so weit ich weiss einen winkelstecker adapter fuer das gps modul.
    der passt dann aber nicht mehr' da der abstand der beiden buchsen zu eng ist.

    daß das externe gps modul für womos, insbesonders " nasenbären" besser für den erfolg sein soll, kann ich nicht nachvollziehen, denn ich habe bisher noch nie mit dem überbau probleme gehabt, obwohl das r 110 direkt oben unter dem überbau sitzt.
    ich darf übrigens verbessern == integriert ist nicht überbaut und wenn, dann nur ein paar zentimeter==, meiner dagegen ca.80cm überbaut.
    es mag auch seit, daß "nasenbären" mit aluhaut probleme haben, ist mir aber nicht bekannt.
    bei mir zeigt sogar mein navi - medion- und das r 110 in der kabine gps signal, habe aber auch gfk.
    mir ist auch nicht aufgefallen, daß die km angabe genauer beim m 4 ist als beim r 110.
    ich habe übrigens von anfang an 4.4 auf meiner m 4, wurde so vom deutschen händler ausgeliefert als service.
    Über den ton kann ich nichts sagen habe ich abgestellt, weil der völlig unwichtig ist.
    auf jeden fall würde ich mir die m 4 nicht in den privatwagen hängen und versuchen den ganzen klimbim zu verstecken.
    unauffällig sieht anders aus.

    @mycom
    ich hatte in meinem letzten post im augst bilder angehängt wie ich die 2 kameras befestigt habe.
    auch ist es mir noch nicht aufgefallen,daß bei der ampel noch eine geschwindigkeit angezeigt ist, obwohl das womo steht.
    gps hinkt immer etwas nach,das liegt in der natur des gps. es zeigt ja nie an wo ich stehe sondern immer um ein paar meter versetzt.


    ich bleib bei meiner aussage' fehl konstruiert oder aber ohne nachzudenken konstruiert.
    vor allem völlig unbrauchbar um unauffällig einzubauen, denn so viele länder gibt es ja nicht mehr in eu wom man eine eingebaut haben darf.
    b.c.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „beachcomber“ ()

    Ja danke, du hast recht.
    Ich hatte nur im Einbauthread nachgesehen. Da ich dort keine gefunden hatte dachte ich ... *verleg*

    Ich glaub das 'Nachlaufen' der Geschwindigkeit hat fast jede Kamera. Die eine stärker die andere wenig extrem.
    Ich denke auch, das hat mit der Qualität des GPS Sensors zu tun. Und natürlich mit der Ungenaugikeit des GPS Signals (Auch wenn die künstliche Verschlechterung des Signals seit Jahren aufgehoben sein soll)

    Wenn noch weiterer Bedarf besteht auf die Vor- und Nachteile der Kamera einzugehen, bzw zu vergleichen - was ja auch vollkommen in Ordnung ist - wäre es wahrscheinlich besser einen eigenen Thread aufzumachen, damit wir hier nicht zuweit vom Thema abkommen.
    Danke
    @beachcomber

    Einen ganz dollen herzlichen Dank für das teilen Deiner Erfahrungen :thumbsup:

    Dass verschiedene Menschen über ein und das selbe Produkt unterschiedliche Meinungen haben, oder auch unterschiedliche Schwerpunkte bei den Anforderungen setzen, liegt ja in der Natur der Sache eines Forums. Ich wollte Dir keineswegs bei Deinen Erfahrungen widersprechen.

    Im Bekanntenkreis haben wir selbst ein Wohnmobil. Da ist aufgrund des Alkovens nahezu überhaupt kein GPS Empfang (auch Rollei 110) möglich.

    ----
    Teile dieses Beitrags aufgrund einer Beschwerde bzw. Uneinigkeit mit VicoVation Deutschland gelöscht
    ----

    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dashcam Wiki“ ()

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.