Kabel für Einbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Kabel für Einbau

    Hallo alle miteinander,

    ich war nun schon einige Zeit nicht mehr im Forum. Leider war das Thema Dashcam in den letzten Monaten krankheitsbedingt so gar nicht relevant. ;(
    Jetzt kann ich schon wieder Auto fahren, wenn auch nur kurze Strecken.
    Noch mal Danke an alle die mir im Sommer bei der Entscheidungsfindung geholfen hatten. Die Viofo hatte ich ja bestellt. Nun hab ich sie die Tage auch bekommen und da ich morgen kurzfristig in die Werkstatt muss würde ich sie gerne dort einbauen lassen, also ans Bordnetz angeschlossen. Ich hab die Cam vorhin mal so getestet.... funktioniert soweit tadellos. Bin auch überrascht wie gut die Sprachaufnahme ist.
    Meine Frage, müssen die Leute in der Werkstatt ein bestimmtes Kabel nehmen? Oder is das egal? Hoffentlich haben die sowas überhaupt da. Ich möchte das später wenn ich eine zweite Cam für hinten kaufe noch mal ändern und dann einen 12V Anschluß in den Kofferraum legen lassen, wie von Eurobear damals empfohlen.
    Vielleicht war das ja hier schon mal Thema, aber da der Termin schon morgen ist wäre es echt lieb wenn mir jemand kurz was dazu sagen kann.

    Danke auch noch mal an autokamera-24. Hat ja alles noch geklappt und danke für die Zugabe.

    Lieben Gruß Jaci
    Kommt eigentlich drauf an wie Du die Dashcam betreiben möchtest?
    Soll sie nur laufen wenn Zündung an ist, oder möchtest Du auch den Parkmodus nutzen (auch wenn dieser nur "bedingt" Einsatzfähig ist)?
    Hierbei wäre dann auch ein Batteriewächter unabdingbar, damit sich die Batterie bei mehreren Stunden Überwachung nicht entlädt und man den Wagen nicht mehr gestartet bekommt.
    Gruß
    Batimus 8)
    Ich weiß nicht, das ist eine ziemlich kleine Werkstatt, ich bin mir einfach unsicher ob die sich damit überhaupt auskennen. Ich werde die Cam noch liegen lassen und morgen nicht mitnehmen. Da ich überhaupt keine Ahnung von den technischen Dingen habe werde ich mich erstmal durch alles durchquälen was dazu schonmal irgendwo geschrieben wurde. Und vielleicht lasse ich dann doch bei Peugeot selber einen 12v Anschluss in den Kofferraum legen. Da wird aber wahrscheinlich das original Kabel Kabel auch nicht bis hin reichen.
    Danke fürs antworten
    Hallo @Jaci,

    Wenn Deine Werkstatt Fragen zur Installation hat, so kann sie gern bei uns anrufen. Wir benötigen für einen Support nur die Angabe der Rechnungsnummer für das Gerät.

    Falls die Kamera möglichst kostengünstig vorne verbaut und die Kabel möglich unsichtbar verlegt werden soll, so empfehlen wir den Einbau eines 12V Anschlusses im Handschubfach und die Verlegung des Kabels hinter den Armaturen oben und rechts an der Scheibe entlang. So kann das originale Netzteil einfach im Handschubfach ein- und aus-gesteckt werden. Der Anschluss kann als Abzweigung zum normalen 12V Zig.-Anzünder gelegt werden - der Aufwand ist sehr gering. Dann müsste nur noch eingestellt werden, dass der 12V Anschluss nur bei Zündungsplus aktiv ist - auch das dürfte für eine Fachwerkstatt eine sehr leichte Übung sein.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar