Suche DC mit Videoschleife löschen nach 1min und überschreiben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Suche DC mit Videoschleife löschen nach 1min und überschreiben

    Ein freundliches Hallo aus Berlin.

    Ich bin auf der such nach einer DC mit Videoschleife.

    Die DC sollte zB eine Minute aufnehmen und diese Minute immer wieder überschreiben und neu aufnehmen; was empfohlen wird.

    Aus Datenschutzgründen sollte möglichst immer zB nur eine Minute auf der SD-Karte sein bis etwas anderes passiert; zB Unfall ect.

    Ich kann in den Beschreibungen der angebotenen DC nie genau erkennen ob die DCs das können oder nicht.

    Oft wird einfach nur die gesamte SD-Karte voll geschrieben und dann nach und nach gelöscht um Platz für neue Aufnahmen zu schaffen.

    Wer weiß Rat?

    Danke
    Tano
    Hallo @Tano,

    Schau Dir doch mal die Geräte von Garmin an. Allerdings sollte erwähnt werden, dass hier im Forum sich schon einige Garmin Nutzer über die eigenwillige Umsetzung dieses Video-Loop schon gewundert und nach besseren Lösungen gesucht haben.

    Alternativ kann auch jede andere Dashcam mit Loop-Funktion genutzt werden, wenn die Partition der Speicherkarte verkleinert wird. Die Größe der Daten-Partition der Speicherkarte richtet sich dann nach der Videodatenrate und der gewünschten Aufnahmezeit. So können auch für Deine Anwendung Dashcams mit besserer Videoqualität (als die Garmin Dashcams) oder auch günstigere Dashcams genutzt werden.

    Hinweis: Anstelle einer großen Speicherkarte mit kleiner Daten-Partition einfach nur eine kleine Speicherkarte zu nutzen, ist nicht empfehlenswert. Speicherkarten sind Verschleißteile, da die Speicherzellen nur eine begrenzte Anzahl (z.B. TLC ca. 300-600 Schreibzyklen, QLC ca. 100 Schreibzyklen) überschreibbar sind. Je kleiner die Speicherkarte ist, desto größer ist die Anzahl der Schreibzyklen in einem bestimmten Aufnahme-Zeitraum. Zum Beispiel: Eine Videodatenrate von 14MBit/Sek. erzeugt mehr als 3 komplette Schreibzyklen pro Stunde auf einer 2GB Speicherkarte.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Den Tipp mit einer kleinen Datenspur von 2GB auf der großen Specierhakrte mit 128GB habe ich auch schon suprobiert. Zumindest bei meiner Dahcam hats es wuderbar funktioniert. Aktuell zeichne ich doch liber komplett auf bzw. nutze die komplette Kapazität der Speicherkarte. Wenn ih mal übel geschnitten werde oder ein Radfahrer an der Ampel meinen Spiegel umknickt, lasse ich einfach weiter laufen und schau in Ruhe zu hause auf die Aufnahmen. Ich habe während der Fahrt im Auto keine Lust oder Zeit irgendwelche Knöpfe an der Dasham zu drücken, so wie ich das wohl bei den Garmins tun müsste . Das lenkt mich von der sowieso schon stressigen Situtation vom Straßenverkehr ab. An manchen Tagen habe ich nicht nur eine sondern mehrere Vorfälle drauf. Dafür wäre eine 2GB Datenspur deutlich zu klein.
    Garmin hat auch Sprachsteuerung, mit der man ihr sagen kann den Clip zu speichern.
    Bei Viofo gibt es die Möglichkeit einen Bluetooth Button zu verwenden. Diesen kann man sich dann an einer bequem erreichbaren Stelle montieren und bei Bedarf so den Clips speichern.
    Gruß
    Batimus 8)