Viofo A129 Pro Duo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Viofo A129 Pro Duo

    Die neue Viofo A129 Pro Duo ist da.
    Frontkamera nimmt in echten 4k auf (3840 x 2160P 30FPS), die Heckkamera bleibt bei FullHD.

    Weitere Details schaut ihr euch am besten bei Viofo.com selbst an.

    Der Preis liegt bei 249$.

    Welcher Sensor usw. verbaut ist, hab ich jetzt direkt nicht gefunden, soll aber wie bei der A119 v3 sein.
    Desweiteren gibt es wohl auch schon mit WiFi ein Problem.

    Na ich warte mal gespannt auf die ersten Tests.
    Gruß
    Batimus 8)
    Die "A129 Pro Duo" leidet nach unseren Erkenntnissen der vorliegenden Geräte an gleichen und ähnlichen Fehlern und Produktionsqualität zum Marktstart wie die "A119 V3" (2019) oder A119S (Jahr 2016) . Dies werden ersten "gesponserten Tests" zwar nicht ansprechen - wie in der Vergangenheit bei anderen Viofo Produkten auch -, jedoch dürften die gröbsten Fehler nach 1-2 Jahren ausgemerzt sein.

    So wie auch bei der A119S, wird es vermutlich über die Zeit einige Modellversionen der A129 Pro Duo geben, die von Generation zu Generation weniger Fehler enthalten und (hoffentlich) langlebiger sind.

    Wenn "jetzt" jemand eine gute Dual-Dashcam sucht, so ist jeder mit einer Viofo A119 Duo (ohne Pro) sehr gut beraten, sofern er ein Geräte erhält, bei dem die Optik ab Werk gut justiert ist.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Also nach den ersten Videos die ich bisher so geschaut habe, wurde wohl auf etwas mehr Farbe gesetzt.

    Leider weiß man nie welche Einstellungen die jeweiligen Tester verwendet haben. Falls es Standard Einstellungen sind, empfinde ich es tagsüber zu hell.
    Bei Nachts kam es mir so vor als wenn man die Belichtung sehr hoch gesetzt hat.

    Was mich sofern freut, ist das wenn man schon eine A129 Duo besitzt, nicht extra neu die Kabel verlegen muß und die Heckkamera eh wie die alte ist.
    Auch muß man wohl nicht das alte GPS Modul entfernen, da passt auch die Pro dran. Also alles einfach zu tauschen ohne groß was entfernen und neu anbringen zu müssen.

    Denke aber auch das es Qualitativ nicht viel geändert hat. Da wird man schauen müssen ob die Kabel innerhalb gut verlegt sind, ob die Knöpfe rasseln etc.
    Gruß
    Batimus 8)
    Hallo die Info mit dem GPS Modul ist nicht ganz richtig, im Dashcamtalk Forum wurde schon darüber diskutiert.

    " Can I use the GPS mount from the regular A129 Duo for this new A129 Pro - 4K? "

    " If it's the new GPS mount, then yes. The older one will not work apparently. "

    " If your serial number fall within these numbers, then you should have the new GPS "
    A129 Duo-G: A129DG19143031- A129DG19144040
    A129 Duo-G: A129DG19190001- A129DG19192020
    Ah ok.
    Hatte das jetzt auch nur von einem Video her aus gesehen und sah dort so aus wie bei mir (Pins und Art des Aufsetzens).

    Meine liegt noch unter diesen Seriennummern, müßte also noch das alte haben. Heißt für dann wohl doch altes entfernen und neuen dran.
    Gruß
    Batimus 8)
    @dAk1nG
    Kann schon mal bestätigen das es bei meinem Model mit dem GPS-Modul nicht kompatibel. Aber wohl eher Softwaretechnisch, Anschlüsse sind zwar sofern gleich und Kamera kann betrieben werden aber GPS wird wohl nicht empfangen bzw. an die Kamera weitergegeben.
    Bedeutet für mich schon mal, altes GPS-Modul entfernen und neues Modul anbringen.

    Und ja, ich konnte mich mal wieder nicht zügeln. :P Hab mir das Teil einfach mal zugelegt.
    Mein erster Gedanke war, ui ist bissel schwerer. Aber nur ein wenig.
    Was aber noch passt ist das Kabel der Heckkamera inkl. Heckkamera. Also hier braucht nichts getauscht werden.
    Ebenso passt auch der CPL-Filter von der Duo, muß man sich also auch nicht neu kaufen.

    Nach der ersten Fahrt mit einer nicht ganz passenden SD-Karte (alte 8GB Karte Class10 U1) scheint es aber doch ganz gut zu klappen.
    Die neue macht in meinen Augen ganz klar schon mal schärfere Bilder. Der Fokus scheint bei mir diesmal auch weiter zu sein als bei meiner alten. Aber sind alles nur subjektive Angaben.
    Die Bitrate bei Maximum liegt bei knapp 60 Mbit vorne, hinten bei den Standard 15-16 MBit.
    Allerdings gibt es keine 4K mit 60FPS, wie sich vielleicht so manch einer gewüscht hat. Hier sind es nur 30FPS. Reicht auch vollkommen für eine Dashcam. Andere Hersteller bieten da nur bisher 24-25FPS an.

    Ach ja, ein rasseln der Tasten konnte ich jetzt nicht feststellen. Das werde ich aber morgen eher wissen, wenn ich da lang fahre, wo das rasseln am ehesten aufgetreten ist.
    Vielleicht schaue ich mir auch morgen noch das Innenleben an und sehe ob sie aus Fehlern der Vergangenheit gelernt haben?
    Gruß
    Batimus 8)