Meine erste Dashcam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Auf der offiziellen Webseite von Samsung ist eine 256Gb Version der "Samsung Pro Endurance" nicht gelistet:
    >> samsung.com/de/memory-storage/…ith-adapter/MB-MJ128GAEU/

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Steht doch genau so da. Die Firmware.bin auf eine Speicherkarte, diese in die Kamera stecken und starten (nicht am PC). Dann warten bis fertig, Kamera aus die BIN gegebenenfalls wieder von der Karte löschen und weiter gehts.

    Was die Vibrationen der Tasten angeht, könnte ein entsprechend breiter Tesafilm abhilfe schaffen. Nur sanft über die Tasten geklebt und seitlich andrücken.
    Gruß
    Batimus 8)
    Alles klar - danke! Für mich liest sich das so dass, die Karte in der Kamera stecken soll und dann mittels PC (Massenspeichergerät - USB Kabel) hinüber kopiert werden soll. Dann die Kamera trennen und starten ...

    Tesafilm würde sicher helfen. Für mich leider nichts, das würde ich nicht aushalten und nach 3 Minuten runter reißen.
    Dann hilft wohl nur damit leben oder umtauschen. In der Hoffnung bei der neuen sind die Tasten fester.

    Allerdings hat auch Viofo da ein Problem mit. Hab meine mehrmals auseinander genommen um zu sehen woher dieses rasseln kommt, bis ich dann auf die Tasten gekommen bin.
    Keine Ahnung ob dieses Problem bei neueren Modellen auch noch besteht?
    Gruß
    Batimus 8)
    Hallo @tomsi,

    Der vom Hersteller beschrieben Weg des Kopierens der Firmware-Datei auf die Speicherkarte dient zur Sicherstellung, dass die Dashcam auch die Speicherkarte lesen und beschreiben kann. Unter anderem wird so eine höhere Wahrscheinlichkeit der richtigen Formatierung (Dateisystem, Clustergröße, Ausrichtung der Partition) der Speicherkarte sicher gestellt.

    Nicht selten entstehen gerade dann Probleme bei einem Firmware-Update, wenn die Speicherkarte nicht korrekt von der Dashcam gelesen wird. Eine nicht korrekt eingelesene Firmware-Datei kann während des Update-Prozesses im schlimmsten Fall zu einem irreparablen Defekt der Dashcam führen.

    Sollte eine bestimmte Speicherarte nicht mit einer Dashcam harmonieren oder deren einwandfrei Funktion im Zusammenspiel mit der Kamera nicht gegeben sein, so gibt es bereits bei dem vom Hersteller beschriebenen Kopiervorgang über die Dashcam bereits eine Fehlermeldung - Nicht erst, wenn es während des Update-Vorgangs bereits zu spät ist.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Autokamera-24 (Technik)“ ()

    Autokamera-24 (Technik) schrieb:

    Der vom Hersteller beschrieben Weg des Kopierens der Firmware-Datei auf die Speicherkarte dient zur Sicherstellung, dass die Dashcam auch die Speicherkarte lesen und beschreiben kann.

    Clever! Auf die Idee muss man erstmal kommen. Hatte ich noch nie in betracht gezogen, jetzt wo Du es schreibst - machst Sinn ^^
    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen

    >> Telegram Kanal - News & Updates <<
    >> Telegram Chat <<

    <Eigenlob>
    Jahrelange Erfahrung mit möglichen Fehlerquellen :)
    <Eigenlob />
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Direktzitat entfernt

    Ja, ja -> Eigenlob. Aber eine gute Erfahrung ist einfach durch nichts zu ersetzen :P
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Direktzitat entfernt

    Ich hab's getan. Kamera nach rechts versetzt - und ist viiiiiel besser! Jetzt noch eine neue Speicherkarte rein und es geht wieder los.

    Hier ein paar schnelle Handyfotos ...
    Bilder
    • IMG_20191029_090331.jpg

      4,18 MB, 4.864×2.736, 12 mal angesehen
    • IMG_20191029_090343.jpg

      3,73 MB, 4.864×2.736, 12 mal angesehen
    • IMG_20191029_090441.jpg

      3,66 MB, 4.864×2.736, 10 mal angesehen
    • IMG_20191029_090448.jpg

      3,31 MB, 4.864×2.736, 10 mal angesehen
    Hallo @tomsi

    Der Einbau sieht gelungen aus.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Soooooo ....

    nach der heutigen Auswertung bin ich (persönlich) sehr zufrieden mit dem Ergebnis. :thumbsup: Videos wurden gespeichert, Einbauposition ist in Ordnung und kann so bleiben. Polizeikontrolle hatte ich noch keine. Der einzig "fade" Nachgeschmack nach dem zwei-, dreimaligen Betrachten der Videos ist die Erkenntnis, dass manchmal ein anderes Fahrverhalten meinerseits nicht geschadet hätte. Somit hätte man manche Situation (miteinander) anders bzw. besser lösen können ...