Suche Dashcam für LKW

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Suche Dashcam für LKW

    Hallo,

    Ich suche eine Dashcam für meinen LKW.

    Gewünscht ist natürlich möglichst ein gutes Bild am Tage sowohl als auch bei Nacht!

    Auch wäre es gut wenn die Dashcam über seine Funktion verfügt indem man Clips (z.B 3min vorher - 3min "jetzt" - 3min danach") Schreibgeschützt speichern kann damit sie nicht überschrieben wird.

    Budget ist egal. Brauche keine Dashcam die mich im Innenraum filmt, draußen spielt die Musik.

    Saugnapf wäre top da ich ab und an mal den LKW wechsel. Ansonsten geht auch mit Klebepad wenn das besser ist (?!)

    GPS wäre auch gut.

    Viele Grüße
    Ich denke die N2 pro kann man auch nehmen.
    Ob man die andere Kamera abschalten kann und wie sie Szenen speichert weiß ich leider nicht.

    Wie gesagt, wenn man öfters das Fahrzeug wechselt, würde ich von einer Dashcam mit Klebehalterung abraten.
    Gruß
    Batimus 8)
    Oft nicht, alle paar Monate mal aktuell.

    Kann man zur not ja mit Doppelklebeband neue Klebestreifen zaubern..

    Bei der N2 pro ist scheinbar nur der Unterschied das sie eine zweite Kamera hat, brauche ich ja nicht wirklich.. So wie ich das jetzt gelesen habe.
    Hallo @razzor,

    Einschätzung zur GS6000-A7

    Die GS6000-A7 zählt auch heute noch zu unseren Favoriten, welche wir bei Fahrzeugen mit sehr breiter und steiler Frontscheibe empfehlen. Der Grund ist der mit ca. 170° sehr breite Blickwinkel, sowie die verwendete Optik und Entzerrung. Im Vergleich zu vielen anderen Dashcams mit breitem Blickwinkel ist das Videobild weniger verzerrt und leidet nicht übermäßig stark am Fischaugeneffekt. Dazu ist die Videoqualität (bei Tageslicht) auch nach heutigem Maßstab noch recht gut.

    Die GS6000-A7 wird seit Anfang 2018 leider nicht mehr hergestellt. Das Nachfolgemodell GS6000-A12 ist aufgrund des sehr kleinen Blickwinkels von nur 126° keine Alternative.

    Daher empfehlen wir regelmäßig den Versuch zu starten eine gut erhaltene GS6000-A7 als "gebraucht" zu finden. Aber Achtung: Die GS6000-A7 setzt auf einen Akku. Dieser dürfte heute bei den meisten Geräten aufgrund des Alters kaum noch Kapazität besitzen. Der Austausch des Akkus durch den Nutzer ist leider nicht vorgesehen. Wenn die GS6000-A7 immer angeschlossen ist (Achtung bei Betriebstemperatur: max. 50°C), dürfte dies jedoch kaum ein Problem sein.

    Eine echte Alternative zur GS6000-A7 (in ähnlicher Qualität und Preis) für den Einsatz in LKW ist uns bis dato nicht bekannt.

    Einschätzung zur Vantrue N2 (Pro)

    Die Vantrue N2 bietet für einen derart großen Blickwinkel von ebenfalls ca. 170° eine nach unserer Ansicht zu geringere Auflösung, um bei diesem Blickwinkel auch kleinere Details anzeigen zu können.

    Die Videodatenrate ist mit knapp 12 MBit/Sek. zudem auch für die Darstellung von Details bei höherer Geschwindigkeit und/oder schnellen Bewegungen im Videobild zu klein. Als Resultat erhält der Nutzer häufig Kompressionsartefakte oder kompressionsbedingte Unschärfen in den Videoaufnahmen.

    Im Dual-Modus beträgt das Video-Seitenverhältnis zudem nur 4:3 - empfehlenswert ist eher 16:9.

    Auch die Vantrue N2 enthält einen LiPo-Akku. Trotzdem gibt der Hersteller eine mögliche Betriebstemperatur bis 70°C an. Das scheint angesichts der verbauten Akkutechnik viel zu hoch. LiPo-Akkus gehen bereits bei ca. 60°C relativ schnell kaputt. Bei über 50°C nimmt der Verschleiß stark zu.

    Wer als LKW-Faher auch des öfteren bei Nacht oder Dunkelheit (siehe: im Winter wirds später hell und früher dunkel) unterwegs ist, für den dürfte die Videoqualität der Vantrue N2 bei weniger Licht kaum ausreichen. Der verbaute OV4689 Sensor ist bei der Vantrue N2 bei Dunkelheit überfordert. Dies gilt auch nach heutigem Maßstab für die GS6000-A7. Hier ist eine Dashcam mit Sony IMX323 oder noch besser IMX291 die eindeutig bessere Wahl.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Autokamera-24 (Technik)“ ()

    Hallo @razzor,

    Nein, die Viofo A119S ist nicht die "beste" Wahl, da der Blickwinkel mit 140° (es gibt auch 135° Versionen) kleiner ist, als 170°. Für LKW ist ein Blickwinekl von 160° bis 170° wünschenswert. Jedoch muss darauf geachtet werden, dass viele Optiken diesen großen Blickwinkel in sehr unterschiedlicher Qualität (siehe u.a. Verzerrung, Fischaugeneffekt, starke Stauchung des Bildrandes etc.) realisieren.

    Dennoch ist die A119S eine "gute" Wahl, da die sonstigen Eigenschaften, denen vieler anderer Dashcams übertreffen. Der 140° Blickwinkel ist relativ verzerrungsarm. Details lassen sich bis zum Rand erkennen - auch bei höheren Geschwindigkeiten ***. Die Videoqualität ist auch bei Nacht (im Vergleich) sehr gut. Siehe auch hier: de.dashcam-wiki.info/viofo-a119s-video-nacht/

    Es gibt bei der A119S keinen Akkuverschleiß oder Akkudefekte, da Hochkapazitätskondensatoren anstelle eines Akku zum Einsatz kommen. Damit verbunden ist auch eine höhere mögliche Betriebstemperatur von bis zu 65°C. Im Winter ist bei einer Parkraumüberwachung die minimale Betriebstmeperatur von bis zu -10°C interessant. Dashcams mit Akku sind technisch bedingt auf 0°C limitiert. Es können Speicherkarten bis 128GB (empfohlen: Samsung EVO Plus) genutzt werden. Der GPS-Empfang ist hervorragend.

    Nachteilig sind bei der A119S die recht hohen Produktionsschwankungen bei der Fertigungsqualität. Dazu wurde hier im Forum in der Kategorie "Viofo > A119S" schon einiges geschrieben. Daher gelten die obigen mit *** markierten Angaben zur Videoqualität leider nicht für jedes Gerät.
    Hinweis (Werbung): Wir bieten auch selektierte A119s mit optimal justierter Optik an. Deren Lieferzeit ist jedoch sehr lang.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Autokamera-24 (Technik)“ ()

    Alternative war noch die DDPai Mini3. Hat den IMX322 soweit ich das gelesen habe.
    Jedoch auch "nur" 140°


    Was wäre denn für Dich persönlich jetzt der beste Kompromiss?

    Budget ist wie gesagt relativ egal. Habe nach den o.g Sensoren schon noch eben mal geschaut, allerdings gibt es dann von der Auflösung, fps, .. so viele Unterschiede, da kenne ich mich nicht mit aus.
    Hallo @razzor,

    Die "ddpai mini3" haben wir aktuell noch nicht getestet. Diese ist noch nicht auf dem Markt. Vebaut ist nach unseren Informationen ein OV-05A10 Videosensor. Die bisher (wenigen) veröffentlichten Tests sind voll gespickt mit Superlativen. Erfahrungsgemäß ist gerade bei solchen angeblichen "Tests" eher Skepsis angebracht. Vor allem auch Tests von Pre-Produktion Samples, also noch nicht auf dem Markt befindlichen Dashcams, repräsentieren in vielen Fällen die Qualität des Produkts aus der Massenfertigung nicht.

    Als extrem nachteilig empfinden wir aus zwei Gründen den verbauten Speicher ohne die Möglichkeit eine eigene Speicherkarte zu nutzen:
    1. Die Aufnahmekapazität ist mit nur 32GB sehr begrenzt
    2. Speicher ist ein Verschleißteil. Speicherzellen können nur eine begrenzte Anzahl überschrieben werden. Ist der Speicher (oder Teile davon) verschlissen, ist die komplette Kamera nicht mehr brauchbar. Je umfangreicher die Nutzung ausfällt, desto eher ist diese Dashcam defekt. Das ist weder gut für unsere Umwelt, noch für den Geldbeutel.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Autokamera-24 (Technik)“ ()