Video drehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo @wonk,

    Mit der kostenfreien Software "VirtualDub" können Videos um 90° oder 180° gedreht und neu gespeichert werden.

    Hinweis: Bitte beachte, dass nach dem drehen und neu speichern der Aufnahme in jedem Fall mit einem Qualitätsverlust durch Rekompression des Videomaterials entsteht. Um einen Qualitätsverlust möglichst gering zu halten, sollte als Ausgabe die H264-Videokompression mit möglichst hohen Qualitätseinstellungen und Videodatenrate (>15MBit/Sek. bei FullHD) gewählt werden. Je höher die Ausgabe-H264-Videodaternate desto geringer ist der Verlust an Bilddetails. Die Videos sind anschließend trotz Qualitätsverlust größer, als die originalen Videodateien.

    Falls im Sinne des Qualitätserhalts das Video nicht neu gespeichert werden soll, kann auch der kostenfreie Video-Player "VLC-Player" genutzt werden. Dieser bietet in den Effekteinstellungen die Möglichkeit das angezeigt Video um 180° zu drehen.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar