Bearbeitungsproblem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bearbeitungsproblem

    Frage an alle. Ich hab ja ne Rollei DVR100 und hab eben mal ein paar Dateien auf den PC gemacht. Auf dem Windows Media Player spielt er die Clips zwar ab, ich hab aber keinen Ton. Mit dem VLC Media Player geht es Probemlos. Nun wollte ich die Dateien mit dem Windows Movie Maker bearbeiten, der nimmt aber keine MOV Dateien. Ich suche grade die ganze Zeit ein gutes Videobearbeitungsprogramm, oder eins zum Konvertieren in eine andere Endung der Clips. Was nutzt ihr?

    PS, die Qualität leidet auch ganz schön, wenn man es konvertiert...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Schoeneberg30“ ()

    Ich kann dir "Format Factory" (Seite des Herstellers) empfehlen; ist Freeware und konvertiert alles zu allem - ohne das man zum Bedienen des Teils einen Doktortitel haben muss... -> sehr einfach zu bedienen...

    Wenn du aber öfters Videos und/oder Bilder bearbeiten möchtest, würde ich dir empfehlen die Augen nach Aktionsangeboten des "Adobe Elements" (Paket mit Photoshop Elements und Premiere Elements) aufzuhalten... Getreu dem Motto "man muss für richtige Arbeit das richtige Werkzeug nehmen" ;)
    Ich würde mal den AVS Video Converter 8.5 empfehlen.

    Ist klein und schnell.

    Er kann die Videos in alle wichtigen Formate umwandeln. Grade fürs Handy, wenn man was schnell unterwegs zeigen möchte.

    Auserdem kann der Converter unter dem Menüpunkt "Bearbeiten" noch die Videos schneiden und mit Effekten versehen.

    Ich hänge mal ein Video von dem AVS Video Editor an. Dieser Editor ist aber in dem oben genannten Converter unter dem Menüpunkt "Bearbeiten" integriert.

    Video

    Gruß Scout
    Wer sucht der findet!!!!!!!
    -----------------------------------------------------
    Gruß Scout06
    Ich weiss jetzt nicht, inwieweit meine Frage hier mit hier hereinpasst. @Mod's -> Notfalls bitte verschieben.

    Ich habe meist ein Qualitætsproblem bei der Endverarbeitung von aufgenommenen Videos. Soll heissen, dass auf den Videos Kennzeichen von vorbeifahrenden Fahrzeugen schwer zu idendifizieren sind, weil sehr verschwommen. Selbst mit Einzelaufnahmen, bzw. Bildshots aus dem Video heraus, sind diese schwer bis gar nicht herauszuarbeiten. Hat da jemand Erfahrungen und/oder Tipps dazu?

    Stimmt evt. meine Einstellung der Aufløsung (eingestellt ist die høchstmøgliche 1080P) am Geræt nicht?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ole“ ()

    Hallo @Ole,

    Ein herzliches Willkommen hier im Dashcam-Forum.

    Ohne weitere Informationen ist es schwierig Deine Problemursache zu finden und entsprechend Hilfe zu leisten. Gib uns doch ein paar weitere Hinweise:
    • genutzte Dashcam
    • genutzte Einstellungen in der Dashcam (Videoqualität, Datenrate, Auflösung, EV, Belichtung etc.)
    • Umgebungs- & Lichtbedingungen bei den Videoaufnahmen (z.B. Tag, wolkenfrei, bewölkt, Dämmerung, Nacht, Gegenlicht, Stadtverkehr, Autobahn, Landstraße, Sommer, Winter)
    • welche Kennzeichen möchtest Du erkennen - vorausfahrende, parkende oder entgegenkommende Fahrzeuge
    • genutzte Software
    • Ausgabeformat (Videocodec, Kompressionseinstellungen, Auflösung)

    Ich empfehle Dir auch diesen interessanten Artikel zum Thema Videoqualität:
    de.dashcam-wiki.info/dashcam-videoqualitaet/

    Beste Grüße
    Steve
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dashcam Wiki“ ()

    Hi @hoko,

    Ja klar, aber nochmal genauer nachfragen schadet ja nicht.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag *friends*
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.