Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Pappe weg und zwar lebenslang im Anschluss an die Haftstrafe...! Das ist vorsätzlicher Mord. Mit Wissen und Wollen also grob fahrlässig den Tod eines unbeteiligten billigend in Kauf zu nehmen. So viel Hirn kann es gar nicht regnen, das solche Typen nicht auch mal einen Tropfen abbekommen. Für immer Fußgänger...✌️

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin erstmal...! Eigentlich sollten wir hier eine "Danke-Button" haben, für den ersten Beitrag im Sinne dieses Forums. Ich hoffe das hier in kürze noch einige Beiträge dazu kommen. Dashcam´s liegen ja offensichtlich im Trend, zumindest global gesehen. Von mir auch ein Danke und viel Erfolg bei der Abwicklung des Schadens. Ich sehe jetzt schon die ratlosen gesichter der Ordnungshüter bei der Auswertung der Beweismittel. In diesem Sinne VG Ede

  • Benutzer-Avatarbild

    GS5000 - technische Details...!

    EdeBeton - - GS5000

    Beitrag

    Moin erstmal...! Hier mal einige technische Details zur GS5000. Voll-digitale mobile Videokamera für nachträglichen Einbau. Echtzeitaufnahmen während der Fahrt mit Beschleunigungssensor und GPS-Unterstützungen. SD-Kartenslot mit bis zu 64 Gbytes für "CycleView".GS5000 1080P full HD car video recorder high-performance: GPS, Google sitemap, G-sensor, Night vision,140 ultra wide angle lens,1920x1080P, H.264 video compression technology, 5 Mega Pixels, 4Xdigital zoom, 15 inch LCD. - Echte Full-HD Vi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin erstmal...! Bei gegebenem Anlass, kann ein aussagekräftiges DashCam-Video vor Gericht durchaus als Beweismittel zugelassen werden. Zitat von Edebeton: „...Gerichte nehmen grundsätzlich auf Antrag eine Zulassungsprüfung von Beweismitteln vor, wobei völlig frei eintschieden werden kann, welcher Art das entsprechende Beweismittel ist, z. Bsp. Ton-/ Bild-/ Videoaufzeichnung...! - Bei der Beweisaufnahme macht das Gericht eigene Wahrnehmungen von dem Beweismittel. Tätig ist das Gericht unter Einb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin erstmal...! Nur unter dem Hintergrund der Frage..., Zitat von Edebeton: „...ss gibt keine grundlegende Rechtsvorschrift, die dem Bürger Filmaufnahmen im Straßenverkehr bzw. des Straßenverkehrs verbietet...! Was Google darf, gilt auch für Otto Normalverbraucher.“ Nur so am Rande bemerkt, begeht der Jenige, der auf einem DashCam-Video mit Kennzeichen und Foto deutlich erkennbar ist, schon eine Ordnungswidrigkeit wegen Unterschreitung des Mindestabstandes. In diesem Sinne VG Ede

Alle Foren als gelesen markieren