Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 751.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    W A R N U N G : Ich kann vor Nutzung dieser Firmware nur warnen. Die Nutzung dieser modifizierten Firmware erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr. Es gibt keinen Ansprechpartner, wenn etwas schief geht und auch keine Haftung für Schäden bzw. defekte Geräte. Die Videoqualität ist zwar besser als bei der offiziellen Firmware des Herstellers, aber ich habe mit dieser modifizierten Firmware schon zwei Stück Viofo A119S kaputt gespielt. Diese modifizierte Firmware ist im Gegensatz zum offiziellen Ange…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Testfazit zur Viofo A119S ist nicht "allgemein" machbar - die Unterschiede bei der Qualität sind zu groß. Ich habe zwar bereits einen kompletten Testbericht zur "selektierten" und "optimierten A119S" vorbereitet, jedoch mangels Zeit noch nicht fertig gestellt. Zitat von toddquinlan: „die Frage war ob da noch ein Testfazit kommt“ Mein Fazit lautet: Die Viofo A119S ist eine absolut empfehlenswerte Dashcam, wenn der Nutzer ein "gutes" Gerät erwischt. Ich empfehle ausdrücklich die "selektierten"…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Frankygps, Zitat von Frankygps: „Kann mir das jemand erklären bzw hab ich etwas falsch eingestellt?“ Nein, Du hast nichts falsch eingestellt. Es werden bei der GS6000-A12 aufgrund er WiFi Funktion zwei Videodateien jeder Aufnahme abgespeichert. Auch dann, wenn WiFi deaktiviert ist. Die kleineren Aufnahmen sind für die Übertragung via WiFi, da vermutlich die GS6000-A12 die volle Auflösung und Datenrate nicht ruckelfrei übertragen kann. In einem Test habe ich mal die kleinen Dateien durch o…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe ja schon in einigen anderen Beiträgen weiter dazu geschrieben: Die Qualität der Viofo A119s ist aktuell noch immer sehr(!) schwankend. Die Chance ein gutes Gerät zu erwischen ist eher gering. Ich sehe das immer wieder, wenn ich mal eine Viofo A119S empfehle und ausdrücklich auf die selektierten Geräte bei deutschen Fachhändler hinweise. Gekauft wird dann trotzdem "irgendwo" und nach der Installation über die unscharfen Videoaufnahmen gemeckert. Manche Nutzer merken aber auch die mangelh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Deuned, Nach meinen Erfahrungen ist ganz klar die Viofo A119S unauffälliger zu montieren. Sie belegt sogar weniger horizontalen Platz an der Frontscheibe. Bei der Montage der mini0806-S muss bei dem Netzteilkabel gut aufgepasst werden. Es ist sehr dünn und geht leichter kaputt. Aufgrund der Hebelwirkung der mini0806-S zur Halterung, kann diese schneller "wackeln" oder vibrieren, wenn die Halterung aufgrund von Hitzeeinwirkung (Sommer) oder häufigem Ein/Aus-Stecken der Dashcam ausleiert. D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei meinem Testgerät einer Rollei CarDVR-208 liegt die durchschnittliche Leistungsaufnahme bei ca. 2,8 Watt bei aktiver Aufahme und eingeschaltetem Display. Laut Milchmädchenrechnung dürfte demnach ein Netzteil mit 0,6 Ampere bei 5 Volt reichen. ABER bei zwei anderen Dashcams habe ich trotz Leistungsaunahme von 3 bis 3.5 Watt nur aus Spaß am testen festgestellt, dass ein "billiges" Netzteil mit 0,8 Ampere die angeschlossenen Dashcams nach unterschiedlichen Zeiträumen zum Absturz brachte. Ich wür…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Tratschcafe, Das Amazon Angebot ist ziemlich irreführend Ich halte die GS6000-A12 nicht(!) für gute Alternative zur GS6000-A7. Da die frage hier im Forum öfters auftaucht habe ich meine Erfahrungen und Kritikpunkte auch im Vergleich zur GS60000-A7 in einem extra Beitrag zusammengefasst: >> GS6000-A12 : Erfahrungen + Kritikpunkte Beste Grüße Steve

  • Benutzer-Avatarbild

    Gelegentlich wird hier im Forum gefragt, ob die GS6000-A12 nun eine gute Alternative zur älteren GS6000-A7 darstellt. Kurz: Ich halte die GS6000-A12 nicht(!) für gute Alternative zur GS6000-A7. Ich selbst habe die GS6000-A7 (optimierte Version) von ca. 2015 bis 2017 dauerhaft genutzt. Es handelte sich in diesem Zeitraum um meine absolute Lieblings-Dashcam. Von den drei erhaltenen Testgeräten der GS6000-A12 war ich nach der äußerst positiven Erfahrungen mit der GS6000-A7 sehr enttäuscht. Nur von …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Marceel: „Also es gibt keine einzige Dashcam/Autokamera die Nachts gut ist?“ Die Frage ist absolut berechtigt. Nahezu alle Hersteller und Händler bewerben deren Produkte mit sehr guter Videoqualität bei Nacht. Die Wahrheit ist jedoch anders. Zwei auch für Nachtaufnahmen sehr gute Dashcams (u.a. Viofo A119S) sind im obigen Beitrag #3 samt Link zu einem Test/Vergleich bereits erwähnt. Zitat von Marceel: „ist ne Wildkamera besser als die Arlo HD?“ Die Arlo HD ist eine Überwachungskamera f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gundalf: „Die beiden getesteten A119S-Kamera "gucken" nicht in die gleiche Richtung. Wenn die Kamera exakt gleich positioniert werden, sind auf den Aufnahmen trotzdem leicht unterschiedliche Bildausschnitte zu sehen. Keine von beiden guckt wirklich zu 100% geradeaus.“ Das ist absolut normal. Das findest Du bei fast jeder Dashcam - egal welche Marke oder Modell. Zitat von Gundalf: „Für mich ist die Aufnahme mit der Schärfeeinstellung "weich" bei der selektierten A119S am besten.“ Zitat …

  • Benutzer-Avatarbild

    Produktionschwankungen

    Dashcam Wiki - - Dashcam Smalltalk

    Beitrag

    Auch passend zu diesem Thema: Ich habe eine kleine Anleitung zur Messung und Vergleich der Videoschärfe und Detaildarstellung erstellt. Diese betrachtet unter anderem den Einfluss der optik bzw. Produktionsschwankungen bei der Kalibrierung der Optik. Viele Dashcams werden u.a. mit nicht-optimalem Fokus ausgeliefert. -> Wie Dashcam-Qualität messen ? Beste Grüße Steve

  • Benutzer-Avatarbild

    lohnt sich Blackvue 4K ?

    Dashcam Wiki - - Kaufberatung (Dashcam)

    Beitrag

    Hallo @Caro, Der 4k-Modus bei der BlackVue DR900S-2CH lohnt nur, wenn die Kamera im "Extreme"-Modus betrieben wird. Hier liegt die Videodatenrate bei über 25Mbit/Sek. Dazu muss aber die hintere Kamera deaktiviert oder abgezogen werden. Zwar können 4k-Auflösung auch bei geringerer Datenrate genutzt werden, jedoch neigt das Bild dann bei bewegten Szenen zu Kompressionsartefakten und kompressionsbedingten Unschärfen. Wenn ich eine 4K-Kamera suchen würde, so würde ich mir die BlackVue DR900 als "Sin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie Dashcam-Qualität messen ?

    Dashcam Wiki - - FAQ

    Beitrag

    Für alle, die nicht mit der Lupe vor dem Bildschirm sitzen wollen, habe ich das Beispiele mit dem Vergleich der beiden Kameras mit Kamera-Einstellung der "normalen" Schärfung um 300% vergrößert (Vergrößerungsalgorithmus: Bicubisch). dashcamforum.de/wbb/index.php/…06a862f7cf412f130ed39edda Im direkten Vergleich sind die Unterschiede eines schlecht kalibrieren Objektivs und eines optimal kalibrierten Objektivs sehr deutlich. Hier noch ein um 300° vergrößerter Vergleich der schlecht fokussierten Op…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie Dashcam-Qualität messen ?

    Dashcam Wiki - - FAQ

    Beitrag

    Hallo @Gundalf, Es gibt mehrere Methoden und Kriterien, um die Videoqualität zu testen. Es ist sinnvoll die Tests in mehrere Aspekte der Videoqualität zu unterteilen. Bei meinen Test konzentriere ich mich mit jeweils abgestimmten Tests auf:- Auflösung, Detailschärfe - Bewegungsunschärfe - Verhalten bei Tageslicht, Gegenlicht, Dämmerung, Dunkelheit - Farbdarstellung Ich beschränke mich hier erst mal auf die Auflösung und Detailschärfe. Auflösung & Detailschärfe testen Am einfachsten lässt sich di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gundalf: „Mit dem heutigen Wissen, hätte ich a) Die "selektierte" A119S nicht an Autokamera24 zurück gesandt b) Hier nicht so einen Trubel gemacht.“ Das ist schön zu lesen. Zitat von Gundalf: „Autokamera24 hat leider auf meine Bitte, die von mir zurück gesandte selektierte A119S wieder an mich zu versenden, mit Ablehnung reagiert. Als Grund werden meine Beiträge hier im Forum genannt. Mit etwas Abstand betrachtet kann ich das auch verstehen und es tut mir leid.“ Ich als Händler würde g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tobi85: „Leider ist die Kamera laut der Firma nicht mehr zu reparieren.“ Das war schon zu erwarten Wenn schon laut Hersteller keine Reparatur möglich ist, dann lohnt weiterer Aufwand kaum. Wenn eine falsche Firmware installiert wurde, wurde auch der Boot-Loader mit falschen Informationen überschrieben. Dann ist es auch nicht mehr möglich die Kamera mit einer "richtigen" Firmware zu versehen, da der Start der Kamera bis zum Abschluss des Boot-Prozess und ein Zugriff auf die Speicherkart…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle Jahre wieder ... Hier ist wieder ein Angebot einer mini0806-Pro mit Hitzeschaden: >> ebay.de/itm/202592308421 Auch hier gilt: Auf keinen Fall kaufen! Beste Grüße Steve

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @boersencrash3, Ich habe sowohl mehrere Geräte die iTracker GS6000-A12 und der Viofo A119S, von denen jeweils einige Geräte von unterschiedlicher Videoqualität waren, über einen längeren Zeitraum getestet. Mein persönlicher Favorit ist aktuell ganz klar die Viofo A119S (selektiertes und optimiertes Gerät), die ich derzeit als Front- und Heckkamera nutze. Meine Kriterien, warum ich die A119S bevorzuge sind:- Wesentlich bessere Videoqualität bei Nacht - Weniger Bewegungsunschärfe bei höheren…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Gundalf: „Sag ich's doch: mieser Support! Wenn Sie schon mal da sind, könne Sie auch ans Telefon gehen. Schließlich bin ich ein zahlender Kunde. Vielleicht hätte ich ja noch mal was bei Ihnen gekauft.“ Das war jetzt nicht ernst gemeint, oder? So langsam platzt mir bei solchen Äußerungen die Hutschnur.- Heute ist Sonntag - Du bist kein Kunde (mehr) bei Autokamera24 - Es spricht bei deinen bisherigen Äußerungen über Autokamera24 nichts dafür, warum dieser Fachhandel noch in irgend einer …

  • Benutzer-Avatarbild

    Viofo mit iTracker firmware?

    Dashcam Wiki - - A119S

    Beitrag

    Die iTracker Firmware bietet gegenüber der aktuellen Viofo Firmware zu aktuelle Zeitpunkt (Anfang 2019) keine Vorteile. Erwähnenswert ist, dass technische Spielereien wie "LDWS" oder "FCWS", die in der Praxis aufgrund der genutzten Technik und Umsetzung nicht "zuverlässig" funktionieren können, bei der iTracker Firmware nicht anwählbar sind. Beste Grüße Steve

Alle Foren als gelesen markieren