Nach iPhone-Update keine Verbindung mehr zur Blackvue

  • Die DashCam funktionierte in Verbindung mit der Blackvue-App und dem iPhone7 bisher einwandfrei.


    Letzte Woche erfolgte beim iPhone ein Softwareupdate auf die Version 14.0.1 und seitdem will das iPhone keine Verbindung mehr zur DashCam zulassen.


    Die DashCam wird zwar bei den WLAN-Verbindungen als verbunden angezeigt, aber offenbar als usichere Verbindung geblockt. Es erfolgt dann auch eine Meldung, dass die VPN-Einstellungen möglicherweise geändert werden müssen.


    Für mich alles Fragezeichen :?::?::?:


    Hat jemand einen Tipp?

  • Die DashCam funktionierte in Verbindung mit der Blackvue-App und dem iPhone7 bisher einwandfrei.


    Hat jemand einen Tipp?

    Deinstallier doch die Neue APP und

    spiel doch die alte APP wieder auf.


    Bei mir ist die neue SW BlackVue Cloud Viewer vs3.02.1 auf dem PC ,

    angezeigt wird mir, das mein Auto angeblich in Bremen steht

    u. nicht in Hamburg, manchmal fährt mein Auto auch, nur auf einer stelle.

  • Deinstallier doch die Neue APP und

    spiel doch die alte APP wieder auf.

    Er meint die iOS Version, und die kann man gewöhnlich nur eine begrenzte Zeit downgraden, bis apple die signierung der alten Version abgeschalten hat. Und aktuell ist 14.01 die einzigste signierte Version


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Isartaler


    ich hatte mit den letzten Update eine Kundin, wo die Samsung Buds nicht mehr gefunden wurden. Die kommunizieren zwar via BT, aber vielleicht hilft es beim iPhone mal alle Verbindungen der Dashcam zu löschen und von Null anzufangen.

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Telegram Chat <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Erst mal Danke für die Antworten.

    Unter den iPhone-Einstellungen heißt es zu WLAN-Verbindung:


    Geringe Sicherheit

    WPA/WPA" (TKIP) wird nicht als Sicher angesehen.

    Ist dies dein WLAN, konfiguriere den Router mit dem Sicherheitstyp "WPA2 (AES)" oder "WPA3".


    Was das bedeutet bzw. wie das gehen soll, weiß ich aber nicht.